Auf Augenhöhe von Herz zu Herz

Fotorealismus - Realismus

Mich bei meinen gemalten Bildern möglichst genau an der Realität zu orientieren, begann ich 2001. Wie das hier als erstes gezeigte Bild entstand, weiß ich noch gut. Meine Tante bat mich darum, für sie ein Bild zu malen, das sie als Hochzeitsgeschenk verwenden wollte, um es einer Bekannten zu schenken, die gerade geheiratet hatte. Das Paar habe sich sehr darüber und über das Gemälde gefreut.

 

gemalte Bilder, "Ein Thailändischer Blumengruß", Realismus, gemalt von Elisabeth, Lissa Wenderoth Künstlername, Lisa Becker-Schmollmann, Künstlerin, Malerin

Bildtitel:
Ein Blumengruß aus Tailand
(verkauft) Stil: Realismus

 

 

Oliven, Realismus, gemalt von Elisabeth, Lissa Wenderoth Künstlername, Lisa Becker-Schmollmann, Künstlerin, Malerin

Oliven im Schälchen II, Stil: Realismus

 

Zwei Kerzenständer, Realismus, gemalt von Elisabeth, Lissa Wenderoth Künstlername, mit vollem Namen Lisa Becker-Schmollmann,

Zwei im Kerzenschein, Stil: Realismus




Wein im Kerzenschein, Realismus, gemalt von Elisabeth oder als Künstlername: Lissa Wenderoth

Wein bei Kerzenschein

 

 

Realismus, gemalt von Elisabeth, Lissa Wenderoth ist der Künstlername.

Oliven in der Toskana

 

 

gegenständliche Malerei, gemalt mit hochwertigen Aquarellfarben von Elisabeth, bzw. mit Künstlername ist "Lissa Wenderoth"; der voller Name ist Lisa Becker-Schmollmann.

Tonkrüge in der Toskana



 

gemalte Portraits, Portrait, Die Frau am Brunnen, Realismus, gemalt von Elisabeth, Lissa Wenderoth Künstlername, Lisa Becker-Schmollmann, Künstlerin, Malerin

Die Frau am Brunnen

 

 


gemaltes Vogelmotiv, gemalt im Realismus von Elisabeth oder mit Künstlernamen "Lissa Wenderoth", mit hochwertigen Aquarell Tubenfarben auf Malkarton angefertigt

Die achtsame Meise



Dieser schöne Specht, den ich in einem Souveniergeschäft igendwo am Bodensee auf einer Ansichtskarte entdeckte, hat es mir angetan, so dass ich ihn malte und auch der Hintergrund, ähnlich wie auf der Karte, ist mir ziemlich gut gelungen. Schade, dass ich die Originalkarte nicht mehr finden kann, jedenfalls bis jetzt noch nicht


Der hungrige Specht

 


Das schöne Motiv hat mein Exmann während eines unserer Spaziergänge im Merziger Stadtpark mit seiner Fotokamera festgehalten. Ich verliebte mich darin und musste es einfach malen.

 

goldenes Herbstblühen, Gemälde von Kunstmalerin Lissa Wenderoth, Elisabeth Becker-Schmollmann

Goldenes Herbstblühen

 

Auch diese wunderschöne Birke fotografierte mein Exmann damals im Garten einer mit ihm gut befreundeten Familie.

 

gemalt im Realismus mit hochwertigen Aquarell-Tubenfarben auf starken Malkarton

Die Birke



Das Motiv mit dem Eisvogel fand ich ebenfalls während wir damals am Bodensee wohnten, in einem der Reisekataloge. Neben dem Vögelchen selbst faszinierten mich ebenso die die Farb-Komposition. Von mir ein wenig abgeändert ist lediglich diese Art Spiegelung links im Bild.


gemalte Portraits, Portrait, Eisvogel mit Beute, Realismus, gemalt von Elisabeth, Lissa Wenderoth Künstlername, Lisa Becker-Schmollmann, Künstlerin, Malerin

Eisvogel mit Beute



Bei diesem Motiv muss ich leider dazu sagen, dass es irgendwie entwendet wurde oder sonstwie versehentlich weg kam, während meine Eltern umzogen. Ich schenkte es meinem Vater für seine Hilfe, die er mir damals angeboten und ich angenommen hatte, als kleine Gegenleistung. Das Motiv ist eine Fotografie, während eines Besuchs auf der Insel Mainau aufgenommen.



Auf Insel Mainau
(Dieses Bild ist während eines Umzugs meiner Eltern verschwunden und gilt als vermisst.)


In dieses Motiv, das ich auf einem Kalender fand, verliebte ich mich gleich und malte es. In nur 4 Tagen war es fertig gestellt, was ich bis heute noch kaum selbst glaube kann.




Felsen und Meer

 

 

 

Von dort aus, wo wir wohnten, in Güttingen am Bodensee, hatten wir genau diesen Ausblick. Das Bild ist mir, wie ich finde, besonders deshalb sehr schön gelungen, weil ich es frei aus der Beobachtung heraus gemalt habe. An dem Tag war der Himmel tatsächlich ganz ähnlich wie hier zu sehen, zwar einerseits dunkel, aber andererseits leuchtend. Das hatte mich fasziniert.




Häuser in Güttingen





Auch das folgende Motiv stammt wieder aus der Kamera meines Mannes, aufgenomme in Merzig und möglicherweise war sogar ich dieses Mal die Fotografin, was ich aber nicht mehr so genau weiß.

 

 

Hochwertige Aquarell Tubenfarben auf Malkarton

Herbsttanz



Wie ich zu diesem Motiv kam, sehe ich noch ganz deutlich vor meinen Augen: Wir schlenderten in Merzig durch die Stadt, bis wir an einem Buchladen halt machten und draußen vor der Tür einige Bücher durchblätterten. Ich hielt dann bald dieses Baumbuch in meiner Hand und war am Durchblättern, bis ich zu diesem Baum kam, der mit "Lippenstiftpalme" betitelt, meine ganze Aufmerksamkeit erregte. Fasziniert entschloss ich mich, das Buch zu kaufen; natürlich einzig und allein, um sie zu malen. Dieses Bild empfinde ich wie eines meiner besonders geliebten geistigen Kinder und würde es für kein Geld der Welt hergeben.

 

 

Lippenstiftpalme, Aquarell Tubenfarben auf Malkarton, 80 x 120 cm, gemalt mit hochwertigen Farben

Die Lippenstiftpalmen


Dieses Flaschen-Motiv entdeckte ich in einem Prospekt für Möbel und Accessoires. Den Hintergrund gestaltete ich frei nach meiner Fantasie.

 



Die Blumenflasche






Ebenso war dieses Motiv in einem oder sogar selbigen Prospekt.



Arti-ko




... auch dieses...



Oliven im Schälchen II


 

... auch dieses! Ich habe es mir selbst geschenkt und bei uns aufgehängt. Ich liebe es.

 

 


Grüner Nachmittag

zurück nach oben

Tags:
lisaartgalerie, lisa, LISA, ART, galerie, de, gemalte, Portraits, Gemälde, Bilder, Kunst, Modezeichnungen, Modeentwürfe, Gedichte, werte, heute, becker, "lissa wenderoth", moderne, kunst, "zeitgenössische kunst", empathie

 

"